REFERENZEN

REFERENZEN

KINOFILME, TV-SERIEN, ORIGINALPRODUKTIONEN, DOKUMENTATIONEN

  • Aufsehenerregende Dokumentationen wie „Supersize Me“ oder Michael Moore’s „Bowling für Columbine“
  • Zahlreiche Dokumentationen u.a. für Discovery Channel, DMAX, TLC, History Channel, Turner u.v.m.
  • Nachsynchronisation für Originalproduktionen wie „Jenseits der Stille“, „Marie Curie“, „Maximilian“ u.v,m.
  • Comedy Formate wie „Angie Tribeca“ oder „Robot Chicken“
  • TV-Serien wie „Der Bestatter“ oder „Silent Witness“
  • DVD Produktionen wie „Stonehearst Asylum“ oder „Skiptrace“
  • Arthouse-Filme wie „Violette“, „Wie auf Erden“ oder „Zu Zweit“
  • Kinohits wie „Die fabelhafte Welt der Amélie“ oder „7 Jahre in Tibet“
  • Oskargewinner wie „Tsotsi“ oder „L.A. Crash“
 
 

PREISGEKRÖNTE DEUTSCHE FASSUNGEN

  • Deutscher Synchronpreis 2019 für „Stalins Tod“
  • Deutscher Synchronpreis für „Die fabelhafte Welt der Amélie“
  • 2-fach prämiert vom Bundesverband der deutschen Bühnen-, Film- und Fernsehkritiker für „Zimmer meines Sohnes“ und „Yes“
  • Liliput Synchronpreis für „Mein Bruder ist ein Einzelkind“
 

 

featured
kino
tv
Unsere große kleine Farm
The Biggest little Farm